Bedeutung von Barrierefreiheit

In einer barrierefreien Wohnung oder Haus, können Sie mit körperlichen Einschränkungen auch im Alter ein selbstbestimmtes leben führen. Wir wissen, dass ältere Menschen so lange wie irgend möglich in ihren eigenen vier Wänden bleiben möchten. Das ist der Wunschtraum von uns allen und wir haben absolut Verständnis dafür. Das eigene Zuhause ist meist über einen längeren Zeitraum hinweg zum persönlichen, sicheren Rückzugsort geworden. Hier fühlt man sich wohl und verbringt einen Großteil seines Alltags. Zudem befindet sich hier das liebgewonnene Hab und Gut. Darüber hinaus kommen viele Erinnerungen hinzu, der emotionale Wert und auch immer wieder das Geld, das für die Instandhaltung verwendet wurde. Somit wird das eigene Zuhause meist als Heimathafen und als Altersvorsorge gesehen und geliebt. Doch, werden wir älter oder Krankheiten stellen sich ein, kann der Alltag beschwerlicher werden. Nun kommen wir ins Spiel. Mit unserer Unterstützung in der Grund- und Behandlungspflege, Hilfe im Haushalt, sowie Tipps zum Barrierefreiem Wohnen, erhalten Sie die Möglichkeit, noch lange weiterhin in Ihrem gewohnten Umfeld zu bleiben. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Barrierefreie bzw. seniorenfreundliche Wohnungen finden Sie bei unserem Partner „Rohde Haus und Grundverwaltung“ .

https://rohdehausundgrund.de

Haben Sie Fragen?

Dann sprechen Sie uns gerne an, 
oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter: wohnen@revita-pflegedaheim.de